V.G Tavannes

28 Januar 2019 Schweiz

Wir hatten zuvor einen Wasserenthärter auf Salzbasis. Das Wasser hatte einen Salzgeschmack, die Wirksamkeit des Geräts war zufriedenstellend, nicht mehr, der Wasserverbrauch größer, da das System jede Woche eine Reingungsphase benötigte. Seit wir Ecobulles installiert haben, haben wir praktisch keinen Kalk mehr, wir bemerken das insbesondere am Wasserkessel, den wir früher jeden Monat mit Essig reinigen mussten. Um die Duschwände zu reinigen, benötigen wir keine Mittel mehr, es reicht, einmal drüberzuwischen und mit kaltem Wasser nachzuspülen. Bezüglich der Dusche haben wir auch einen Unterschied auf der Haut festgestellt, sie ist viel weniger trocken als früher, was einmal mehr die Vorteile dieser Methode der Wasserreinigung zeigt, die zudem 100% natürlich ist, da sie völlig ohne chemische Produkte oder Zusatzstoffe auskommt, was wichtig für den Umweltschutz ist. Man sollte auch erwähnen, dass wir keinen Weichspüler mehr für die Wäsche und kein Salz für den Geschirrspüler mehr verwenden. Wie bereits gesagt, da es keine Zusatzstoffe und kein Chemie gibt, hat das Wasser auch einen besseren Geschmack. Schließlich sollte man noch sagen, dass keine jährliche Wartung des Herstellers notwendig ist, keine Salzsäcke oder Salztabs gekauft werden müssen, es muss nur einmal im Jahr die Flasche gewechselt werden.

Neuigkeiten