Unbestreitbare Vorteile

Hygiene und Gesundheit


Ihr Leitungswasser hat keinen Nachgeschmack und behält all seine Mineralien (Calcium und Magnesium)

  • ÉCOBULLES bewahrt die Trinkwasserqualität
  • Bewahrt alle Mineralien
  • Erzeugt Bikarbonate, die die Verdauung fördern und die Haut verbessern
  • Vernichtet bestehende Kalkablagerungen und beugt der Bakterienbildung vor. CO2 ist bekannt für seine bakteriostatischen Eigenschaften (es verhindert die Entwicklung von Bakterien).

In der Praxis


Es werden keine Salzsäcke und kein Anschluß an die Kanalisation benötigt.

  • Geräuschlose Funktionsweise
  • Benötigt nur wenig Platz
  • Einfache und flexible Installation
  • Einfacher Unterhalt, einfache Wartung
  • Keine Salzsäcke notwendig, im Gegensatz zu salzbasierten Wasserenthärtern

Komfort und Wohlbefinden


Sanft zur Haut, da der pH-Wert des Wassers ähnlich dem pH-Wert der Haut ist.

  • Angenehm in der Anwendung, da der Kalk aufgelöst ist
  • Hautschonend, da der pH-Wert des behandelten Wassers ähnlich dem pH-Wert der Haut ist. Ist Ihre Haut anfällig für Ekzeme, Schuppenflechte oder Rötungen, werden Sie eine deutliche Verbesserung feststellen.
  • Macht die Wäsche weicher und die Haare leuchtender
  • Sie benötigen weniger Pflegecremes und Reinigungsmittel
  • Lässt den Geschmack der Haut unverändert

Ökologie & Ökonomie


Sie haben keinen Mehrverbrauch an Wasser und es werden keine umweltbelastenden Bestandteile ins Abwasser geleitet (im Gegensatz zu salzbasierten Wasserenthärtern).

  • Keine Mehrverbrauch an Wasser, keine Verschwendung
  • Keine umweltbelastenden Bestandteile (Chlorid) im Abwassers
  • Kein Salzverbrauch
  • Verringert die Kosten für Unterhalt und Wartung Ihrer Sanitäranlagen und Ihrer Elektrogeräte
  • Geringerer Energieverbrauch durch die Entkalkung bestehender Anlage (1mm Kalk auf einem Heizstab = 10% Mehrverbrauch an Strom)
  • Neutralisert das CO2

Wussten Sie das?

Wasserenthärter auf Kalkbasis in Frankreich jährlich unnötigerweise 10 Millionen m2 Wasser und mehr als 120.000 Tonnen Salz verbrauchen?

Zum heutigen Tag werden dank der existierenden ÉCOBULLES-Installationen jährlich mehr als 250 Tonnen CO2 neutralisiert – das entspricht 5000 Hin- und Rückflügen Paris-London.

Wenn heute alle Wasserenthärter auf Salzbasis durch Ecobulles ersetzt würden, entspräche dies jährlich 10.000 Tonnen CO2, die neutralisiert würden.